vetschau/Spreewald

Jobs/Karriere - Arbeiten bei der Stadt Vetschau/Spreewald

Die Stadt Vetschau/Spreewald stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Leiter*in einer Kita (m/w/d)

ein.

Die Kita verfügt über eine Kapazität von 180 Plätzen für Kinder im Alter von 0 bis 12 Jahren.

Ihre Aufgaben:
- Leiten der Kita
- Führen und Fördern des pädagogischen Teams
- Weiterentwickeln und Umsetzen des pädagogischen Konzeption der Einrichtung
- Intensive Zusammenarbeit mit dem Träger
- Öffentlichkeitsarbeit
- Organisation und Steuerung administrativer Abläufe und Aufgaben
- aktive Beteiligung der Eltern

Ihre Qualifikation:
- Abschluss als Staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. Hoch- oder Fachschulabschluss Fachrichtung Kleinkindpädagogik bzw. vergleichbarer Abschluss
- Nachweis der Leiter-Qualifikation

Wir erwarten von Ihnen:
- eine motivierte Persönlichkeit, die mit Kompetenz die Entwicklung der Kita gestaltet, Erfahrung und Freude an Verantwortung für pädagogische, wirtschaftliche und organisatorische Aufgaben hat
- bereits Berufserfahrung als Erzieher/in und Leitung einer Kindertagesstätte
- engagiertes Arbeiten, Flexibilität und Belastbarkeit
- Teamgeist
- Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
- Sicheres Führungs- und Entscheidungsverhalten
- Bereitschaft zur Weiterbildung

Was bieten wir Ihnen?
- unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (40 Wochenstunden)
- Vergütung im Beschäftigungsverhältnis nach TVöD SuE
- eine interessante Tätigkeit mit der Chance, die Entwicklung der Kita maßgeblich mitzugestalten
- regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie Fachberatung für alle pädagogischen Fachkräfte, Supervision und Coaching

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Hinweis „Bewerbung – nicht öffnen“ an die
    
Stadt Vetschau/Spreewald
Sachgebiet Personal
Schlossstraße 10
03226 Vetschau/Spreewald

Bewerbungen in elektronischer Form (Dateianhänge ausschließlich im PDF-Format) an yvonne.schwerdtner@vetschau.com können lediglich zur Fristwahrung berücksichtigt werden. Die Dokumente sind in jedem Fall schriftlich nachzureichen. Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden und Bewerbungs- bzw. Fahrtkosten nicht erstatten können.


Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung sowie des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.



Die Stadt Vetschau/Spreewald stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

staatlich anerkannte Erzieherinnen/Erzieher (m/w/d)

ein.


Ihre Aufgaben:
- Arbeit als Erzieherin/Erzieher mit Kindern der Altersstufen 0-12 Jahre
- Elternarbeit
- Mitarbeit bei der Umsetzung der jeweiligen Kita-Konzeption

Ihre Qualifikation:
- Abschluss als Staatlich anerkannte/r Erzieherin/er

Was erwarten wir von Ihnen?
- Sie arbeiten engagiert, flexibel und sind belastbar.
- Teamgeist
- Bereitschaft zur Weiterbildung

Was bieten wir Ihnen?
-    Beschäftigung in Teilzeit (regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit 30 Stunden)
-    Vergütung im Beschäftigungsverhältnis nach TVöD SuE
-    vorerst befristet für 2 Jahre, mit der Möglichkeit auf unbefristete Weiterbeschäftigung

Ist Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit dem Hinweis „Bewerbung – nicht öffnen“ an die    

Stadt Vetschau/Spreewald
Sachgebiet Personal
Schlossstraße 10
03226 Vetschau/Spreewald

Bewerbungen in elektronischer Form (Dateianhänge ausschließlich im PDF-Format) an yvonne.schwerdtner@vetschau.com können lediglich zur Fristwahrung berücksichtigt werden. Die Dokumente sind in jedem Fall schriftlich nachzureichen. Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurücksenden und Bewerbungs- bzw. Fahrtkosten nicht erstatten können.

Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung sowie des Brandenburgischen Datenschutzgesetzes gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.


Mitarbeiter/innen im Bundesfreiwilligendienst gesucht

Die Stadt Vetschau/Spreewald sucht zum nächstmöglichen Termin im Jahr 2019 mehrere Mitarbeiter/innen im Bundesfreiwilligendienst

Ein Einsatz erfolgt in folgenden Bereichen:

                       - Zentrale Hausmeisterdienste
                       - Bereich Umweltschutz/Umweltpflege (Bauhof)

Die Beschäftigung im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes ist sozialversicherungspflichtig. Es wird ein monatliches Taschengeld gewährt. Am Bundesfreiwilligendienst können Frauen und Männer unabhängig von Ihrem Schulabschluss teilnehmen, sofern sie die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben. Eine Altersgrenze nach oben besteht nicht. Die Vereinbarung wird in der Regel für 12 Monate abgeschlossen.
Weiterführende Informationen erhalten Sie unter: www.bundesfreiwilligendienst.de.
Ihre schriftlichen Bewerbungen mit den üblichen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an folgende Adresse:

                                Gemeinschaft für Innovation und Arbeitsförderungs e.V.
                                GIA e.V.
                                Karl-Marx-Straße 81
                                03205 Calau