ePrivacy and GPDR Cookie Consent by CookieConsent.com
vetschau/Spreewald


Die schönen Vetschauer Filmnächte

"Die schönen Vetschauer Filmnächte" "Der Junge muss an die frische Luft"- deutscher Spielfilm von Caroline Link, nach der Autobiografie "Meine Kindheit und ich" von Hape Kerkeling

Die Familie des achtjährigen Hans-Peter (des späteren Hape) zieht vom Haus der Großeltern väterlicherseits im ländlichen Teil der Stadt in das Haus der Eltern der Mutter im Nordviertel, wo Hans-Peter aufwächst. Das Zusammenleben der Großfamilie mit Großeltern, Tanten, Onkeln, Cousins und Cousinen verläuft nicht immer reibungslos, ist aber geprägt durch menschliche Wärme und Zusammenhalt.

Herzlich Willkommen bei Freunden!
Lieben Sie Kino, nette Gespräche und ein gutes Glas Wein? Dann sind Sie hier genau richtig. Erleben Sie einen ungezwungenen, heiteren Abend und lernen ganz nebenbei neue Leute kennen. Wir freuen uns auf Sie.

Begrenzte Plätze, schnell sein lohnt sich!


Veranstaltungsort: Schlossremise Vetschau, Schlossstr. 10, 03226 Vetschau(Spreewald)

Eintritt: 5,-€ pro Person (Speisen und Getränke sind nicht im Preis enthalten)

Vorverkauf: täglich von 10:00 bis 16:00 Uhr im Ratskeller Vetschau GmbH, Markt 5 · 03226 Vetschau/Spreewald, Tel.: 035433 550280, www.ratskeller-vetschau.de

Veranstalter/ Ansprechpartner: IG Vetschau und WIR/ Ratskeller Vetschau

Wann?

Do, 25.04.2024 18:30 Uhr - Do, 25.04.2024 21:00 Uhr

Wo?

Vetschau (Stadtschloss) | Schlossremise, Schlossstr.10, 03226 Vetschau(Spreewald)

Zurück zur Übersicht