vetschau/Spreewald

Wanderpokal für das Stundenschwimmen 2019 in Vetschau angekommen

Vetschau hatte als Gewinner des diesjährigen Stundenschwimmens zur offiziellen Pokalübergabe ins Sommerbad eingeladen. Mit 266,5 Kilometern belegte Vetschau Platz 1.  Altdöbern errang Platz 2 mit 259,1 Kilometern vor Luckau mit 226,05 Kilometern. Auf den weiteren Plätzen 4 bis 7 folgten Forst (214,8 Kilometer), Finsterwalde (202,5 Kilometer), Großräschen (195,65 Kilometer) und Calau (192,15 Kilometer). Den Pokal an Vetschau überreichte die Vorjahressiegerstadt Finsterwalde.

Der Verein der Kita Zauberland erhielt darüber hinaus eine Auszeichnung als besten Verein mit den am meisten zurückgelegten Kilometern (41,7 Kilometer).

Bürgermeister Bengt Kanzler dankt allen Schwimmern, aber auch allen Helfern für ihr Mitwirken, ohne die weder die Veranstaltung, noch der erste Platz möglich gewesen wären.


Bildergalerie