vetschau/Spreewald

Stadtverwaltung schließt für Bürger

Im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus hat die Stadt Vetschau/Spreewald einen Maßnahmekatalog erarbeitet, welcher kurzfristig umgesetzt wird. Folgende Maßnahmen sind betroffen:

1.)  Die (auch weiterhin arbeitende) Stadtverwaltung ist ab sofort für den direkten Bürgerkontakt geschlossen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erreichen Sie in sämtlichen Angelegenheiten zu den Dienstzeiten telefonisch und per E-Mail. Die Zentrale erreichen Sie über Telefon: 035433/777-0. Eine Übersicht finden Sie im hier im städtischen Telefonverzeichnis. Direkte Kontakte gibt es nur in begründeten Ausnahmefällen nach telefonischer Abstimmung.

Des Weiteren wurde festgelegt:

2.) Alle durch die Stadt Vetschau/Spreewald organisierten und in den nächsten Wochen stattfindenden Veranstaltungen und Ausschusssitzungen sind abgesagt. Dies betrifft auch das Frühlingsfest am 26. April und alle Veranstaltungen Dritter.

3.) Alle städtischen Einrichtungen wie die Bibliothek, der Senioren- und Freizeitreff im Bürgerhaus und die Touristinfo bleiben ebenfalls ab Mittwoch, den 18.03.2020 geschlossen. Weitere Informationen dazu, wie mit ausgeliehenen Medien umgegangen werden soll, finden Sie hier.

4.) Alle Turnhallen bleiben geschlossen.

Es wird angesichts der gegebenen Umstände um Verständnis gebeten. Bitte beachten Sie auch künftige Informationen auf dieser Webseite.