vetschau/Spreewald


Titel

Märchenhafte Weltreise - Märchen als Brücken zu den Völkern

Mi, 29.04.2020 10:00:00 - Mi, 29.04.2020 11:00:00

Ort

Vetschau (Bibliothek)

Maxim-Gorki-Str. 18

Die Märchenerzählerin Ute Fisch berichtet zum "Welttag des Buches"

Es geht um das völkerverbindende in den Märchen. "Weltpoesie allein ist Weltversöhnung", so formulierte der Dichter und Orientalist Friedrich Rückert schon vor 200 Jahren. Jedes Volk auf der Welt besitzt "seine" Märchen und hütet diesen Schatz. So viel Unterschiedliches es in den Kulturen auch gibt, aber eines ist bei allen gleich, das Streben nach einem glücklichen Leben und Überwindung von Hunger und Armut.
Märchen helfen uns, die anderen Kulturen besser zu verstehen.

Eintritt: 1,00 Euro / Schulveranstaltung, es kann nach Absprache mit der Bibliothek die Veranstaltung auch als Privatperson besucht werden


Zurück zur Übersicht