vetschau/Spreewald


Frauentagsveranstaltung

mit dem Kabarett "Obelisk" aus Potsdam "Da wird sich Mutti freuen".

Jawoll, die Mutti!!! Wie sagte schon Goethe: "Die Freudigkeit ist die Mutter aller Tugenden" und Helge Schneider legte nach: "Hast du eine Mutter, dann hast du immer Butter!"
Putin ist mit Mütterchen Russland verheiratet und Papst Franziskus würde am liebsten Maria, die Gottesmutter ehelichen. Der verwirrte Donald Trump sieht sich als die Mutter aller Bomben, Heintje trällerte herzzerreißend "Maaaamaaaa". Grund genug für Gretel Schulze, die Mutter aller Schnulzen und Andreas Zieger, der Verehrer aller Mütter, in tiefer Stimmlage das Hohe Lied auf unser aller Mutti, die Bundeskanzlerin zu intonieren. Und wenn Sie finden, dass bei diesen beiden Kabarettisten eine Schraube locker ist, dann bringen Sie doch zu diesem vergnüglichen Abend für eben diese Schraube einfach eine Mutter mit! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!  

Die Karten erhalten Sie in der Bibliothek Vetschau (Telefon: 035433 2276) und im Servicebüro der Stadtverwaltung (Telefon: 035433 7770)

Eintritt: VVK 9,00 €, AK 11,00 €

Präsentiert vom Kulturverein Vetschau e.V.

Wann?

So, 17.03.2019 16:00 Uhr - So, 17.03.2019 17:30 Uhr

Wo?

Vetschau (Bürgerhaus)

Kabarett Potsdam

Zurück zur Übersicht